Was wir für Sie tun können

Was wir für Sie tun können

 

Neben der modernen augenärztlichen Grundversorgung legen wir Wert auf aktive Prävention, denn viele Augenerkrankungen – wie z. B. das Glaukom oder Schwachsichtigkeiten bei Kindern – können gut behandelt werden, vorausgesetzt, sie werden rechtzeitig erkannt! Besonders am Herzen liegen uns dabei auch unsere „kleinen Patienten“, denn: Erste Augenuntersuchungen sollten bereits im Kleinkindalter erfolgen! Wir haben unserer Praxis deshalb eine spezielle Kindersprechstunde, die sog. „Sehschule“, angeschlossen. 

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Praxis sind ambulante und stationäre Operationen u. a. des grauen Stars – hier legen wir Wert auf eine ausführliche Beratung und umfassende Betreuung jedes Patienten. Bei jeder Augenoperation werden Sie vor, während und nach der Operation von uns betreut.
 
Des Weiteren bemühen wir uns besonders um die Diagnostik und Therapie von Netzhauterkrankungen, insbesondere der altersbedingten Makuladegeneration (AMD) – hierbei haben wir immer den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Entwicklung für Sie im Auge.

 

Vertrauen durch Kompetenz!


Selbstverständlich erhalten Sie von uns alle Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen im vollen Umfang. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass die Leistungen der gesetzlichen Krankenkasse vom Gesetzgeber auf das „medizinisch Notwendige“ beschränkt sind. Eine optimale Versorgung – nach dem aktuellen Stand der Me­dizin – geht oftmals darüber hinaus. Deshalb bieten wir Ihnen eine Reihe von „Wahl­­leistungen“ privat­ärztlich an.
 
 

Unser Leistungsangebot

Unser Leistungsangebot

Diagnostik und Therapie

  • Augenärztliche Grundversorgung
  • Kinderaugenheilkunde
    • - Sehschule: Diagnostik und Therapie des Schielens
    • - Diagnostik und Therapie kindlicher Augenerkrankungen
  • Glaukomdiagnostik und -früherkennung (Augendruckmessung, Gesichtsfeld, HRT, Pachymetrie)*
  • Netzhautuntersuchung bei z. B. Diabetes, Makulaerkrankungen, Kurzsichtigkeit
  • Fluoreszenzangiographie (z. B. bei Makuladegeneration, Diabetes und Gefäßerkrankungen)
  • Ultraschalluntersuchungen
  • Photodynamische Therapie (PDT), u.a. bei altersbedingter Makuladegeneration*
  • Individuelle Kontaktlinsenanpassung
    (nach Hornhautvermessung) *

 


Operationen**

  • Kataraktoperationen (Operation des Grauen Stars)
  • Glaukomoperationen (Operation des Grünen Stars)
  • Netzhaut- und Glaskörperoperationen
  • Injektion von Medikamenten in den Glaskörper v. a.
    bei altersbedingter Makuladegeneration (AMD)
  • Schieloperationen


Laserbehandlungen

  • Nachstar (nach Operation des Grauen Stars)
  • Laserbehandlungen der Netzhaut u. a. bei Diabetes, Netzhautlöchern, Gefäßverschlüssen

 

* Nur z. T. Kassenleistung!

** Ambulante und stationäre Operationen führen wir im St. Antonius Krankenhaus, Schillerstr. 23 in 50968 Köln-Bayenthal durch.

Unser erweitertes Leistungsspektrum

  • Fotodokumentation*
    Manche Befunde wie bspw. kleine Muttermale im Auge oder kleine Tumore müssen im Verlauf sorgfältig überwacht werden. Hier kann die digitale Befunddokumentation mittels eines Photos sehr hilfreich sein: Sie ermöglicht uns, auch über längere Zeiträume hinweg selbst feine Veränderungen zu erkennen! Ein Photo ist dem Gedächtnis des Arztes hier weit überlegen. Auf Wunsch können Sie von uns einen Ausdruck der Photos oder die digitale Bilddatei für Ihre Unterlagen erhalten.
  • Kontaktlinsenanpassung*
    Individuelle Kontaktlinsenanpassung und -beratung sollte optimalerweise unter augenärztlicher Aufsicht erfolgen. Wir bieten Ihnen neben dem hohen technischen vor allem entsprechenden medizinischen Standard an, so dass wir die für Ihre Augen bestmöglichen  Kontaktlinsen auswählen können. Die Vermessung der Hornhautoberfläche mit dem Keratographen, eine sog. Hornhauttopographie, bildet die Grundlage für eine optimale, individuell auf jedes Auge zugeschnittene Kontaktlinsenanpassung.
  • Kosmetische Lidoperationen*
  • Gutachten/Sehtests*
    • Führerschein-Sehtest
    • Gutachten für alle Führerscheinklassen
    • Bildschirmarbeitsplatz­untersuchung (gemäß G37)
    • Eignungsuntersuchungen für Sportbootführerscheine, Flugscheine etc.
    • Untersuchung der Nachtfahr­tauglichkeit und des Blendungsempfindens (Nyktometer)
    • Untersuchung des Farbensehens (Anomaloskop)

Keywords für diese Seite: augenärztliche, Grundversorgung, Therapie, alterbedingte Makuladegeneration, Farbstoffuntersuchung, Augenoperation, Prävention, Augenerkrankung, Kindesalter, Leistungsangebot, Grundversorgung, Kinderaugenheilkunde, Sehschule, Diagnostik, Therapie, Schielen, Glaukomdiagnostik, Früherkennung, Netzhautuntersuchung, Diabetes, Makuladegeneration, Kurzsichtigkeit, Fluoreszenzangiographien, AMD, Gefäßerkrankungen, Ultraschalluntersuchungen, Photodynamische Therapie, AMD, Brillenanpassung, Kontaktlinsenanpassung, Hornhautdiagnostik, Operationen, Grauer Star, Grüner Star, Laserbehandlungen, Nachstar, Diabetes, Netzhautlöcher, Gefäßverschlüssen, Netzhautinfarkt, Fotodokumentation, Leberflecken, Kontaktlinsenanpassung, Hornhauttopographie, Lidoperationen, Gutachten, Sehtest, Führerschein-Sehtest, Führerscheinklassen, Nachtfahr­tauglichkeit, Untersuchung, Blendungsempfindens, Bildschirmarbeitsplatz­untersuchung, G37, Augenzentrum Rodenkirchen, PD Dr. med. Ralf Krott, Dr. med. Frauke Sulimma, Prof. Dr. med. Walter Rüßmann, Hauptstraße. Köln-Rodenkirchen,